Agron Smakici haut in Schweden zu

Agron Smakici mit seinem Promoter Erol Ceylan
Agron Smakici mit seinem Promoter Erol Ceylan

Agron Smakici im Vorprogramm von Granat vs. Wallin

Am Samstag kommt es im schwedischen Sundsvall zum Aufeinandertreffen zwischen ECB-Boxer Adrian Granat und dem Sauerland-Boxer Otto Wallin.

Auf der Undercard kommt ein weiteres Schwergewicht aus dem Hamburger Boxstall von Erol Ceylan zum Zug: Agron Smakici (12 Kämpfe, 12 Siege, 10 durch Knockout) wird einen Kampf über vier Runden bestreiten. Er trifft auf den Georgier Girogi Tamazashvili (7 Kämpfe, 5 Siege). „Agron soll weiter Wettkampfpraxis sammeln. Wir planen noch in diesem Jahr einen Titel zu boxen“, so Promoter Erol Ceylan.

Sven Fornling / Foto: EC Boxing
Sven Fornling / Foto: EC Boxing

Sven Fornling (14 Kämpfe, 13 Siege, 7 durch Knockout) wird seinen IBF Baltic Titel gegen den erfahrenen Tschechen Pavel Horejsek (23 Kämpfe, 12 Siege) verteidigen.

Der als Co-Promotion zwischen Team Sauerland und EC Boxpromotion durchgeführte Kampfabend aus Schweden wird live ab 20 Uhr auf SPORT1 übertragen.

adrian-granat
Adrian Granat

Im Hauptkampf des Abends boxen die schwedischen Schwergewichtler Otto Wallin (Team Sauerland) und Adrian Granat (EC Boxpromotion) um die EU-Europameisterschaft. „Das ist für Schweden der Kampf der Kämpfe“, sagt Erol Ceylan. „Die Fans können sich auf insgesamt zehn Kämpfe freuen. Schön, dass der Kampfabend auch in Deutschland auf Sport1 zu sehen ist.“