AGON meldet sich mit Box-Gala am 24. September zurück in den Ring

Foto: Torsten Helmke

Boxen live im AGON-Sportpark in Berlin und endlich wieder mit Zuschauern! Bei diesem Event sind sie hautnah dabei, denn nicht einmal 200 Tickets stehen für diese exklusive Box-Gala zur Verfügung.

Am 24. September meldet sich AGON als Veranstalter feiner Box-Events zurück in den Ring

Am 24. September meldet sich AGON als Veranstalter feiner Box-Events zurück in den Ring. Im 1. Hauptkampf verteidigt  AGONs Superweltergewichtler Haro Matevosyan seinen IBF-Intercontinental-Titel. Gegner des Frankfurters ist der Schweizer Zino Meuli. Die Statistiken prognostizieren ein enges Gefecht: Meuli bestritt 14 Kämpfe, gewann alle, sechs davon durch KO. Matevosyan bestritt bisher 13 Kämpfe und siegte ebenfalls in allen. Acht seiner Fights beendete er vorzeitig. Ein Kampf, der höchstes Niveau und spannende Action verspricht!

Im 2. Hauptkampf geht es um den vakanten EU-Titel nach Version der European Boxing Union. AGONs Jama Saidi (19(7) – 2 – 0) trifft auf den französischen Meister Howard Cospolite (17(7) – 6 – 3). Ex-Weltmeister Jack Culcay ist Saidis Stallgefährte und zugleich einer seiner Trainer. Er wird Saidi wertvolle Tipps geben können, denn vor einem Jahr verteidigte „Golden Jack“ seinen „WBO-International“ gegen Cospolite. „Jama muss sich auf einen wütend angreifenden und hart schlagenden Boxer mit exzellenten Nehmerqualitäten gefasst machen.“ Auch hier ist mit einem emotionalen Gefecht zweifelsfrei zu rechnen!

In den beiden Hauptkämpfen geht es jeweils über die Meisterschaftsdistanz von 12 Runden.

AGONs Mittelgewichtler Thomas Piccirillo (8(3)-0-3) will gegen den erfahrenen Kolumbianer Henry Auraad (24(19)-10-1) aufzeigen, dass das Unentschieden in seinem EBU EU-Meisterschaftskampf gegen Marten Arsumanjan ein Ausrutscher war. Deshalb können sich die Fans auf einen Thomas Piccirillo freuen, der in dem Acht-Runder von Beginn an die Offensive suchen wird.

Alexander Müller vom Berge ist AGONs Neuzugang im Schwergewicht. Der Berliner wird in seinem Debut zu einem auf vier Runden angesetzten Kampf antreten.
Ebenfalls aus der blauen Ecke des Gastgebers starten Bantamgewichtlerin Michelle Klich (2(1)-0-0) und die Leichtgewichtlerin Beke Bas (14(7)-0-0). Beide Frauen werden über die Distanz von 6-mal 2 Minuten boxen.

Dieser exklusive Event findet am 24. September im AGON Sportpark in 14055 Berlin, Glockenturmstraße 40 statt. Beginn ist 19:15 Uhr. Die zur Veranstaltung zugelassene Personenzahl wurde wegen COVID-19 auf 198 begrenzt. Tickets für diesen Event können ab Donerstag (26.08) über Ticketmaster.de bezogen werden. Es gilt die am Veranstaltungstag für Berlin aktuelle Corona-Schutzbestimmung.

Text: AGON Sports

AGON meldet sich mit Box-Gala am 24. September zurück in den Ring
4.3 (86.67%) 6 vote[s]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here