Adrien Broner mit Comeback Samstagnacht: Letzte Chance zur WM?

Adrien Broner (USA) kehrt am Wochenende in den Boxring zurück: Der mehrfache Ex-Weltmeister lässt nach zweijähriger Wettkampfpause wieder seine Fäuste fliegen. Gegen den bisher ungeschlagenen Jovanie Santiago (Puerto Rico) will Broner beweisen, dass er noch zur Weltspitze zählt!

Comeback am Wochenende: Broner bald wieder um die WM?

Um Adrien Broner (33-4-1, 24 Ko’s) ist es zuletzt eher ruhig geworden – zumindest in sportlicher Hinsicht. Der exzentrische Box-Star präsentierte sich vor zwei Jahren das letzte Mal im Seilgeviert. Gegen Manny Pacquiao verlor Broner im Januar 2019 den Kampf um die WBA-WM im Weltergewicht deutlich nach Punkten. Am kommenden Wochenende will der inzwischen 31-Jährige nun seinen „Ring-Rost“ abschütteln!

Adrien Broner (rechts)

Adrien Broner, der einst immerhin Weltmeister in insgesamt vier Gewichtsklassen war, wird in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Uncasville (Connecticut, USA) auf den bisher unbesiegten Jovanie Santiago treffen. Bei den Buchmachern ist Broner 9:1-Favorit. Der exzentrische und nicht unumstrittene Ex-Champion muss bei seinem Comeback überzeugen.

Denn Broner, der sich in Interviews selbst gern in dritter Person erwähnt, will bald wieder nach einem WM-Titel greifen: „Ich möchte zeigen, dass mit Adrien Broner immer noch zu rechnen ist!“ Auf dem Weg zu seiner bevorstehenden Ring-Rückkehr musste er einige Kilos abspecken. Angeblich hatte Broner sogar zwischenzeitlich das Gewicht eines Cruisergewichtlers! Doch nun sei Broner, laut eigener Aussage, wieder in der Form früherer Tage.

Jovanie Santiago

Gegen den ebenso 31-jährigen Jovanie Santiago (14-0-1, 10 Ko’s) wäre alles andere als ein deutlicher und vorzeitiger Sieg für Adrien Broner eine wahre Überraschung. Denn Broner-Gegner Santiago ist selbst den US-Boxinsidern kaum ein Begriff. Der Puertoricaner hat die meisten der bisher fünfzehn Profikämpfe in seiner Heimat bestritten – und noch keinem Boxer von internationalem Format gegenübergestanden. Experten rechnen Jovanie Santiago daher nur Außenseiter-Chancen aus.

Adrien Broner mit Comeback Samstagnacht: Letzte Chance zur WM?
5 (100%) 12 vote[s]