Adrien Broner bezwingt Adrian Granados durch Split Decision!

Broner
In einem spannenden und ausgeglichenen Weltergewichts-Fight konnte sich der frühere Weltmeister in 4 verschiedenen Gewichtsklassen Adrien „The Problem“ Broner gegen Adrien Granados nach zehn Runden siegreich durchsetzen.

Adrien besiegt Adrian

Beide Boxer suchten den Schlagabtausch und schenkten sich nichts. Granados war zu Beginn der aktivere Mann. Broner kam ab Runde drei besser in den Kampf und konnte insgesamt die etwas klareren Treffer setzen. Klare Vorteile konnten sich beide Kontrahenten in einem Kampf mit hohem Tempo nicht erarbeiten. Im zehnten und letzten Durchgang gaben Broner und Granados nochmal Vollgas. In den letzten Sekunden konnte Broner einige gute Treffer landen, sodass er auch die finale Runde gewinnen konnte und ihm das den Sieg bescherte.

Am Ende werteten zwei Punktrichter mit je 97:93 und 96:94 zugunsten Broners. Der dritte Offizielle sah Granados mit 97:93 vorn. Granados war sichtlich enttäuscht und sah sich als Sieger. Wieder musste sich Granados knapp geschlagen geben, dessen bisherigen Niederlagen auch sehr eng und umstritten waren. Für Adrien Broner stehen die Chancen auf einen erneuten WM-Kampf wohl jetzt sehr gut!

Brown vs Williams

Marcus Browne knockt Thomas Williams aus!

Der ungeschlagene Halbschwergewichtler Marcus Browne konnte nach insgesamt drei Niederschlägen Thomas Williams in Runde sechs durch Ko bezwingen. Von Beginn an war Browne der bessere Boxer und schien nie wirklich vom überforderten Williams in Bedrängnis gebracht zu werden. Nach dem Niederschlag in Runde sechs blieb Williams am Boden liegen und liess sich vom Ringrichter auszählen. Marcus Browne möchte nun in absehbarer Zeit um die WM boxen und träumt von seinem ersten grossen Zahltag.