Adam Deines ist neuer IBF-Intercontinental-Champion!

deines-ibf-interconti2In seinem bisher wichtigsten Profikampf, stand der SES-Boxer Adam Deines (12-0-1, 7 KO’s) im zweiten Hauptkampf der Box-Gala im Magdeburger Maritim-Hotel, gegen den Argentinier German Rafael (13-1-0, 9 Ko’s) im Ring. Dabei ging es um den IBF-Intercontinental-Titel und um die Chance, sich in der Weltrangliste langsam aber sicher zu etablieren!

Klarer Punktsieg für Deines!

Von Beginn an war Deines der explosivere und bessere Mann. Sein Gegner zeigte sich sehr ungestüm und pflegte den typischen argentinischen Boxstil. Doch Deines blieb über den gesamten Kampfverlauf der Chef im Ring. Mit klaren und harten Treffern, konnte Deines seinen Widersacher immer wieder beeindrucken. Im sechsten Durchgang musste der Schützling von Trainer Dirk Dzemski, dem hohen Anfangstempo etwas Tribut zollen und legte eine kleine Verschnaufpause ein.

Doch auch in den letzten Runden konnte er seinen überforderten aber dennoch mutigen Kontrahenten, überzeugend beherrschen. In der zehnten und letzten Runde, gelangen Deines nochmals klare und schwere Treffer. Am Ende werteten die drei Punktrichter mit 99:91; 97:93; 97:93 eindeutig zugunsten von Adam Deines, der damit neuer IBF-Intercontinental-Champion ist!

Fabiana Bytyqi bleibt WBC-Junioren-Weltmeisterin – Tom Dzemski und Tomas Salek bleiben ungeschlagen!

Im einzigen Frauenkampf des Abends, verteidigte die für das tschechische SES-Team boxende Fabiana Bytyqi (10-0-0, 3 Ko’s) ihren WBC-Junioren-Titel erfolgreich nach Punkten. In einem unterhaltsamen Duell gegen Luisana Bolivar (4-4-0, 1 Ko’s) aus Venezuela, setzte sich Bytyqi bei ihrer dritten Titelverteidigung mit den Wertungen 96:94; 97;93;98:93 letztlich einstimmig nach zehn Runden durch.

In seinem sechsten Profi-Fight behält der SES-Boxer Tom Dzemski eine weiße Weste (5-0-0, 3 Ko’s). Nach insgesamt drei Niederschlägen im ersten Durchgang, siegte der deutsche Halbschwergewichtler durch Ko gegen den erfahrenen aber chancenlosen Georgier Mindia Nozadze (20-13-0, 13 Ko’s). Für den Sohn von SES-Cheftrainer Dirk Dzemski, war es der sechste Sieg im sechsten Kampf seiner Laufbahn.

Auch der Tscheche Tomas Salek (3-0-0, 3 Ko’s) bleibt weiterhin unbesiegt! Nach mehreren Niederschlägen, wurde das ungleiche Gefecht gegen den überforderten Abdulnaser Delalic (2-2-0, 2 Ko’s) in der dritten Runde abgebrochen! Damit stand Selek als TKo-Sieger fest.

Adam Deines ist neuer IBF-Intercontinental-Champion!
5 (100%) 15 votes