Abraham zurück im Training

Ex-Weltmeister in die Vorbereitungen auf den 26. Oktober gestartet!

Arthur Abraham (37-4, 28 K.o.´s) will sich weiter verbessern. Um sich vor seiner WM-Chance Anfang 2014 in die entsprechende Form zu bringen, steigt der WBO-Pflichtherausforderer dazu am 26. Oktober in den Ring. Auf eine kurze Erholungsphase nach seinem Sieg über Willbeforce Shihepo am 24. August in Schwerin folgte für Abraham im Berliner Max-Schmeling-Gym am Mittwoch der Einstieg ins Training auf seinen nächsten Fight in Oldenburg.

„Es gibt weiterhin viel zu tun, wenn ich wieder Weltmeister werden möchte“, so der ehemalige Mittel- und Super-Mittelgewichts-Champion. „Ich habe ein paar Tage in Italien entspannt und bin jetzt wieder bereit, mich im Training zu schinden.“ Der 33-Jährige weiß: „In Schwerin hat noch nicht alles so gepasst, wie ich es wollte. In Oldenburg will ich eine bessere Leistung zeigen. Die kurze Pause zwischen den beiden Kämpfen wird mir daher mit Sicherheit gut tun.“

Abraham optimistisch: „Nach einem Erfolg in der EWE Arena bin ich bereit, Stieglitz erneut zu fordern und mir den WM-Titel zurückzuholen!“

Eintrittskarten für die Box-Nacht am 26. Oktober sind ab dem 20. September über die telefonische Ticket-Hotline 01805-570044 (€ 0,14/min., Mobilfunkpreise max. € 0,42/min.) und im Internet bei www.eventim.de erhältlich.

Quelle: Sauerland Event