Abraham unterschreibt!

Arthur Abraham

WBO-Weltmeister hat sich bis Ende 2017 noch Großes vorgenommen!

Seinen Worten Taten folgen lassen – das hat Arthur Abraham bereits letzten Samstag bewiesen. Gegen Robert Stieglitz siegte er vorzeitig in Runde sechs und zeigte im vierten Duell ein für alle Mal, wer der Bessere ist. Jetzt hat „King Arthur“ erneut bewiesen, dass er ein Mann des Wortes ist und seine Vertragsverlängerung mit dem Team Sauerland schriftlich fixiert.

„Ich hatte bereits Wochen vor dem Kampf am 18. Juli bekanntgegeben, dass wir uns per Handschlag auf einen Vertrag bis Ende 2017 geeinigt haben“, so der WBO-Weltmeister im Super-Mittelgewicht, „um dem Ganzen Ausdruck zu verleihen, kam meine Unterschrift erst nach meinem Sieg unter den Vertrag. Ich wollte zeigen, dass ich immer noch mit Leistung überzeugen kann – gegenüber meinem Team und den Boxfans.“

Kalle Sauerland: „Dass er noch lange nicht zum ‚alten Eisen‘ gehört, hat Arthur zuletzt wiederholt betont. Mit seinem fulminanten K.o.-Erfolg gegen Stieglitz hat er gezeigt, dass er weiterhin zur Weltspitze des Super-Mittelgewichts zählt.“ Der Promoter weiß, um was es für Abraham in den kommenden zwei Jahren geht. Sauerland: „Arthur will unbedingt noch ein paar große Kämpfe machen – nicht nur, um es sich selbst, sondern auch Fans und Experten zu beweisen.“

„Das Super-Six-Turnier kam vielleicht einen Tick zu früh für mich. Nun bin ich definitiv im Super-Mittelgewicht angekommen“, so Abraham rückblickend, „ich liebe Herausforderungen und will mich mit den Besten messen.“ „King Arthur“ verspricht: „Unser großes Ziel sind Titelvereinigungen. Ich will zusammen mit Herrn Wegner als Nummer eins in meiner Gewichtsklasse abtreten!“

Quelle: Team Sauerland / Foto: Sebastian Heger

Abraham unterschreibt!
5 (100%) 26 vote[s]