Abraham in Zinnowitz

Trainingslager in Zinnowitz mit Ulli Wegner und Arthur Abraham - Zinnowitz
Arthur Abraham vor der Seebrücke von Zinnowitz

Nach 10 Tagen mit Wegner am Strand: Abraham wieder auf WM-Kurs!

Trainieren nach Plan – so läuft es momentan für Weltmeister Arthur Abraham in Zinnowitz. Seit dem 8. Juni befindet sich der Super-Mittelgewichtler im Ostseebad auf der Insel Usedom. Unter der Anleitung von Coach Ulli Wegner bereitet sich „King Arthur“ auf das nunmehr vierte WM-Duell gegen Robert Stieglitz am 18. Juli im GERRY WEBER STADION in Halle/Westfalen vor.

„Momentan läuft bei Arthur alles so, wie ich mir das vorstelle“, sagt Wegner, der seinem Schützling seit Beginn dieser Woche jegliche öffentlichen Termine untersagt, „hier ein Fotoshooting, da eine Eröffnung – das kann Arthur machen, wenn er Wettkampfpause hat. Wir stehen aktuell wieder vor einer großen Aufgabe, die unsere volle Konzentration verlangt!“

Doch neben Kritik lobt die 73-jährige Trainerlegende den WBO-Champion auch. „Arthur hat es sich nach seiner letzten Titelverteidigung zu gut gehenlassen, legte nur die Beine hoch. Er hatte vor Beginn der Vorbereitung einen riesigen Trainingsrückstand“, verrät Wegner, „nachdem wir ein klärendes Gespräch darüber geführt haben, hat sich Arthur voll reingehangen und ist mittlerweile im Soll. Der Junge weiß, worum es am 18. Juli geht!“

Ablenkung von der harten Arbeit im Gym holt sich Abraham am TV. „Ich schaue mir jeden Tag in der Pause zwischen Vor- und Nachmittagstraining die Gerry Weber Open an. Dabei drücke ich vor allem Roger Federer die Daumen und wünsche ihm, dass er seinen Titel erfolgreich verteidigt.“ Und wenn der Fernseher ausgeht, schläft der Weltmeister und träumt von der eigenen Titelverteidigung. Abraham: „Ein Sieg Federers wäre daher ein gutes Omen.“

Eintrittskarten für die Box-Nacht am 18. Juli in Halle/Westfalen sind ab 38,00 Euro unter der telefonischen Hotline des GERRY WEBER Ticket-Centers (05201) 81 80, im Internet unter www.gerryweber-world.de und www.tickethall.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Quelle: Team Sauerland / Foto: Sebastian Heger

Abraham in Zinnowitz
5 (100%) 25 vote[s]