Abraham gibt Versprechen

„Weltmeister bleiben und Karriere mit Wegner beenden!“

Klare Worte von Arthur Abraham auf der Pressekonferenz am Mittwoch in Kiel. Im MARITIM-Hotel gab der Weltmeister im Super-Mittelgewicht den anwesenden Journalisten klar zu verstehen, dass seine Karriere an die seines Trainers gebunden ist.

„Wenn Herr Wegner Schluss macht, werde ich ihm folgen“, so Abraham vor seiner Titelverteidigung gegen Paul Smith am Samstag in der Sparkassen-Arena. „Ich muss ihn einfach mit einer guten Leistung am Samstag überzeugen. Ich will Smith schlagen, Weltmeister bleiben und irgendwann, zusammen mit meinem Trainer, die Handschuhe an den Nagel hängen – das hat aber noch ein wenig Zeit“, schaut der WBO-Champion in die Zukunft.

„Arthur hat ein riesiges Potenzial, das er nur abzurufen braucht“, meint Wegner, „dann ist er für jeden in seiner Gewichtsklasse schwer zu schlagen.“ Doch die 72-jährige Trainerlegende weiß, dass sein Schützling ihm dazu bedingungslos folgen muss. „Wenn das nicht mehr gegeben ist, höre ich auf!“ Wegners Prognose für Samstag ist daher klar: „Wenn Arthur das umsetzt, was ich ihm sage, geht dieser WM-Kampf nicht über die Runden und er siegt vorzeitig.“

Diesen Plan will Paul Smith durchkreuzen. „Das ist meine erste und vielleicht letzte WM-Chance – die darf ich mir nicht entgehen lassen“, so der Mann aus Liverpool, der mit seinen jüngeren Brüdern Callum, Liam und Stephen (ebenfalls erfolgreiche Profi-Boxer) an die Ostsee gereist ist. Smith: „Im Training habe ich mich voll reingehangen. Mein Coach hat eine hervorragende Strategie ausgearbeitet. Jetzt liegt es an mir. Ich muss nur noch zugreifen!“

Der Plan: Ein K.o.-Erfolg gegen den amtierenden Weltmeister Abraham! „Arthur ist ein schwerer Brocken, doch Paul hat sich in dieser Vorbereitung in allen Aspekten nochmals gesteigert“, sagt Gallagher, der seit über 60 Kämpfen keine Niederlage als Trainer hinnehme musste. „Ich glaube, dass die Fans von Anfang bis Ende ein knallhartes Gefecht erwarten dürfen – vielleicht den Kampf des Jahres. Und am Ende ist Paul Smith neuer Weltmeister!“

Das letzte Wort hatte – wie immer – Ulli Wegner! „Das sind ganz symphytische Typen, aber der Titel bleibt hundertprozentig in Deutschland.“

Eintrittskarten für die Box-Nacht in der Kieler Sparkassen-Arena sind über die telefonische Ticket-Hotline 01806-570044 (€ 0,20/min., Mobilfunkpreise max. € 0,60/min.) sowie im Internet bei www.eventim.de erhältlich.

Quelle: Sauerland Event / Foto: Sebastian Heger

Abraham gibt Versprechen
5 (100%) 3 vote[s]