Magomed Schaburow

Magomed Schaburow

von -

Magomed Schaburow (* 10. August 1970 in Duschanbe, Tadschikistan) ist ein deutscher Boxtrainer und ehemaliger Amateurboxer tadschikischer Herkunft.

Amateurkarriere

Als Amateurboxer wurde Schaburow 1988 für die Sowjetunion startend in Gdansk Junioreneuropameister im Leichtgewicht. Dabei besiegte er im Finale den Italiener Michele Piccirillo.

Trainerkarriere

Schaburow war Trainer der Deutschen Junioren Nationalmannschaft für die Weltmeisterschaften 1998 und 2000. 1998 wurde einer seiner Schützlinge Vize-Weltmeister (D.Sartison), ein Zweiter gewann Bronze. Im Jahr 2000 gewann einer seiner Schützlinge Gold(V.Tajbert), ein Zweiter Silber (E.Gutknecht) Seit 2002 ist Magomed Schaburow als Trainer bei Universum Box-Promotion angestellt. Zu den von ihm betreuten Boxern gehören:

  • Susianna Kentikian
  • Denis Inkin
  • Gennadi Golowkin
  • Vitali Tajbert
  • Dimitri Sartison
  • Eduard Gutknecht

Früher waren das auch:

  • Pavel Melkomian
  • Taras Bidenko
Magomed Schaburow 5.00/5 (100.00%) 23 votes

Ähnliche Artikel